Querenbach (Waldsassen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alter Bauernhof

Querenbach ist ein Straßendorf im Landkreis Tirschenreuth (Oberpfalz), das nach Waldsassen eingemeindet ist.

Es besitzt nur einige wenige, aber gut erhaltene alte Bauerngehöfte, die alle in einer Reihe an einer Nebenstraße stehen.

In den 1950er Jahren befand sich am Ende des Dorfes am Waldrand noch eine Lungenheilanstalt bzw. ein Tuberkulose-Sanatorium. Nach dessen Auflösung wurden in den Jahren danach die Gebäude von einer Berliner Institution in Kreuzberg als Ferienheim genutzt.

Am 1. Januar 1972 wurde Querenbach in die Stadt Waldsassen eingegliedert.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C.H.Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 580.

49.997512.396111111111Koordinaten: 50° 0′ N, 12° 24′ O