Quietdrive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quietdrive
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop-Punk
Gründung 2002
Website www.quietdrivemusic.com
Aktuelle Besetzung
Kevin Truckenmiller
Gitarre, Gesang
Matt Kirby
Gitarre
Justin Bonhiver
Brandon Lanier
Droo Hastings

Quietdrive ist eine US-amerikanische Pop-Punk Band aus Minneapolis, Minnesota (USA). Sie wurde im Jahre 2002 an der Saint John's University gegründet. Ihr erstes Album (When All That's Left Is You) veröffentlichte die Band am 30. Mai 2006. Quietdrive steht bei der Plattenfirma Epic Records unter Vertrag.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Bandmitglieder Justin Bonhiver and Droo Hastings sind zusammen aufgewachsen und waren beste Freunde. In der neunten Klasse hat Brandon Lanier vorgeschlagen, eine Band zu gründen. Zu dieser Zeit war Droo Hastings noch der Sänger des Trios und Brandon der Bassist. Die Band begann nach einem Sängerersatz zu suchen, da Hastings ab jetzt für das Schlagzeug zuständig war und veröffentlichten eine Anzeige auf MP3.com. So kam Kevin Truckenmiller als Sänger zur Band. Im Laufe der Zeit geriet auch noch Matt Kirby als Gitarrist zu der Band.

Diskografie[Bearbeiten]

Veröffentlichung Titel Label
30. November 2001[1] Demo 2002 EP selbstveröffentlicht
30. November 2003 Leaving Dramatics EP selbstveröffentlicht
4. August 2004 Quietdrive EP Epic Records
27. September 2005 Fall from the Ceiling EP Epic Records
27. März 2006 Rise from the Ashes EP Epic Records
30. Mai 2006 When All That's Left Is You Epic Records
14. Oktober 2008 Deliverance The Militia Group
8. Oktober 2009 Close Your Eyes EP Independent
14. Dezember 2010 Quietdrive The Milita Group

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.last.fm/music/QuietDrive/Demo+2002

Weblinks[Bearbeiten]