Randhir Singh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Randhir Singh (* 18. Oktober 1946 in Patiala, Punjab) ist ein indischer Sportschütze und Sportfunktionär.

Leben[Bearbeiten]

In den Jahren 1964, 1968, 1972, 1976, 1980 und 1984 nahm er als Sportschütze an den Olympischen Sommerspielen teil. Von 2001 - 2014 war Singh Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees.

Singh ist mit Rani Uma Kumari verheiratet und hat drei Kinder.

Preise und Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]