Rangel (Angola)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rangel
Rangel (Angola)
Rangel
Rangel
Koordinaten 8° 49′ 54″ S, 13° 15′ 33″ O-8.831641666666713.259133333333Koordinaten: 8° 49′ 54″ S, 13° 15′ 33″ O
Basisdaten
Staat Angola

Provinz

Luanda
Município Luanda
Comuna Rangel
Höhe 70 m
Fläche 6,2 km²
Einwohner 261.000
Dichte 42.096,8 Ew./km²

Rangel ist eine Gemeinde der Metropolregion Luandas, der Hauptstadt von Angola.

Verwaltung[Bearbeiten]

Rangel war eine der neun Stadtkreise (Municipios) die die Metropolregion Luandas bildeten. Im Zuge der Änderungen in der Verwaltungsgliederung ab 2011 wurde Rangel eine Gemeinde (Comuna) im Kreis (Município) von Luanda, in der Provinz Luanda.

Rangel hat eine Fläche von 6,2 km² und circa 261.000 Einwohner (2006). Es grenzt im Westen an Ingombota, im Norden an Sambizanga, im Osten an Cazenga und im Süden an Kilamba Kiaxi und Maianga.

Rangel besteht aus den Teilgemeinden Terra Nova, Rangel und Marçal.

Weblinks[Bearbeiten]