Raymond Bruckert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Der französische Artikel beinhaltet weitere Informationen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Raymond Bruckert

Raymond Bruckert (* 1935 in Biel/Bienne, Schweiz) ist ein Schweizer Autor. Er verfasste verschiedene Romane und Geografische Lehrbücher.

Bruckert ist Doktor an der Universität Bern und arbeitet auch auf dem Gebiet der Sonnenenergie.

Bücher[Bearbeiten]

  • 1970: Bienne, son agglomération, sa région, thèse de doctorat
  • 1976: L’Agriculture mondiale
  • 1977: L’Industrie dans le monde
  • 1980: Le Soleil pour tous (ins Deutsche übersetzt)

Romane[Bearbeiten]

  • 2000: Chronique d’un grand froid
  • 2001: Le rire interdit
  • 2003: A la recherche du bonnet magique
  • 2006: les veillées de jadis

Weblinks[Bearbeiten]