Roche d’Oëtre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Roche d’Oëtre

Die Roche d’Oëtre ist ein 118 Meter hoher Aussichtsfelsen auf dem Gebiet der Gemeinde Saint-Philbert-sur-Orne in der Normannischen Schweiz im französischen Département Orne. Er befindet sich auf halbem Weg zwischen Thury-Harcourt und Écouché.

Der Felsen liegt über dem Tal der Rouvre. Die Roche d’Oëtre ist als Schutzgebiet im Sinne der FFH-Richtlinie (Natura 2000) ausgewiesen. Der Felsen und das dazugehörige Informationszentrum sind öffentlicher Besitz.[1] Nahe dem Felsen befindet sich außerdem ein im Sommer geöffneter Kletterpark.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Roche d’Oëtre auf der offiziellen Website
  2. Parc acrobatique

48.843611111111-0.38055555555556Koordinaten: 48° 50′ 37″ N, 0° 22′ 50″ W