Roe River (Montana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roe River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Mündung

Mündung

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Montana (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Missouri River → Mississippi River → Golf von MexikoVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung Missouri River47.534954-111.2297331010Koordinaten: 47° 32′ 6″ N, 111° 13′ 47″ W
47° 32′ 6″ N, 111° 13′ 47″ W47.534954-111.2297331010
Mündungshöhe 1010 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 61 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Der Roe River entspringt den Giant Springs in der Nähe der Stadt Great Falls im US-Bundesstaat Montana und mündet in den Missouri River. Er ist angeblich der kürzeste Fluss der Welt und wird als solcher auch im Guinness-Buch der Rekorde gelistet. Seine Länge beträgt etwas mehr als 61 Meter (rund 201 Fuß). Dabei sind die Quellen, die den Roe River speisen, die Giant Springs, das größte Süßwasser-Reservoir der USA. Der Fluss liegt im Giant Spring State Park direkt neben einer Lachsfarm. In dem Erholungsgebiet wird der Fluss von einer Fußgängerbrücke überquert.