Ronald Squire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ronald Squire (* 25. März 1886 in Tiverton; † 16. November 1958 in London) war ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Ronald Squire spielte nach einer Schauspielausbildung lange auf britischen Bühnen, ab 1927 auch in New York. Ab 1933 trat er dann auch in Filmen auf und verkörperte häufig kauzige Typen, überzeugte aber auch in der Darstellung aristokratischer Persönlichkeiten. Seiner Popularität tat es keinen Abbruch, dass er sich meist mit Nebenrollen zufriedengeben musste. [1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Berlin 2001, Band 7, S. 429