16. November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 16. November ist der 320. Tag des gregorianischen Kalenders (der 321. in Schaltjahren), somit bleiben 45 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1532: Die Schlacht von Cajamarca
1632: Schlacht bei Lützen
1907: Oklahoma entsteht
1988: Benazir Bhutto

Wirtschaft[Bearbeiten]

1915 patentiert: Coca-Cola-Flasche

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1973: Die Skylab 4-Crew
1974: Arecibo- Botschaft

Kultur[Bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten]

1855: Victoriafälle (Lithografie, 1865)
1933: Salto Ángel

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Tiberius (* 42 v. Chr.)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

W. C. Handy (* 1873)
Julius Leber (* 1891)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Emmanuelle Cinquin (* 1908)
José Saramago (* 1922)
Emile Wafflard (* 1927)
Lothar Späth (* 1937)

1951–2000[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Heinrich Schütz († 1672)
Carl von Clausewitz
(† 1831)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 16. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien