SK Latvijas Avīze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SK Latvijas Avīze
Spitzname Hornets
Gründungsdatum 1994
Arena
Plätze
Stadt Riga
Farben gelb, schwarz
Liga Vīrieši augstākā līga
2005/2006 1.Platz
Adresse Latvijas Avize.la
Trainer Normunds Zvejnieks
Manager
Kapitän Ainārs Juškēvičs

SK Latvijas Avīze ist ein lettischer Unihockey-Verein aus Riga, der in der ersten lettischen Unihockey-Liga spielt.

Geschichte[Bearbeiten]

SK Latvijas Avīze wurde 1994 gegründet und gehört besonders bei den Damen zu den erfolgreichsten Teams in Lettland. Die Herren von Avize konnten letztes Jahr endlich ihre erste Meisterschaft feiern und dominieren seitdem mit Kekava die Liga.

Erfolge[Bearbeiten]

Damen:

  • 1999-2000: Vizemeister
  • 2000-2001: Meister
  • 2001-2002: Meister
  • 2002-2003: Vizemeister
  • 2003-2004: Vizemeister
  • 2004-2005: Vizemeister
  • 2005-2006: Meister

Herren:

  • 1999-2000: 4.Platz
  • 2000-2001: Play-Off Viertelfinale
  • 2001-2002: Play-Off Viertelfinale
  • 2002-2003: 4.Platz
  • 2003-2004: 6.Platz
  • 2004-2005: Vizemeister
  • 2005-2006: Meister