Santa María Huatulco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Santa María Huatulco
15.85-96.333333333333220Koordinaten: 15° 51′ N, 96° 20′ W
Karte: Oaxaca
marker
Santa María Huatulco

Santa María Huatulco auf der Karte von Oaxaca

Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaaten Oaxaca
Einwohner 33.194 (2005)
Detaildaten
Fläche 579,22 km²
Höhe 220 m
Postleitzahl 70980–70989
Vorwahl (+52) 958
Zeitzone UTC-6
Stadtvorsitz Miguel Ángel Olmedo
Website www.huatulco.gob.mx
Huatulco
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
3.4
 
33
19
 
 
8.7
 
34
19
 
 
16
 
34
19
 
 
31
 
35
21
 
 
104
 
35
22
 
 
313
 
33
22
 
 
191
 
33
21
 
 
290
 
33
21
 
 
320
 
32
21
 
 
138
 
33
20
 
 
21
 
33
19
 
 
6.5
 
34
19
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: CONAGUA
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Huatulco
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 33,3 34,2 34,3 34,7 34,6 32,8 32,5 32,6 32,4 33,3 33,0 34,1 Ø 33,5
Min. Temperatur (°C) 18,5 18,5 19,3 20,7 21,8 21,9 21,1 21,4 21,2 20,4 19,3 19,0 Ø 20,3
Niederschlag (mm) 3,4 8,7 16,2 31,0 104,3 313,1 190,8 290,0 319,9 138,0 21,0 6,5 Σ 1.442,9
Regentage (d) 0,5 1,0 1,1 1,7 7,0 14,7 10,5 12,0 14,3 7,2 2,4 0,4 Σ 72,8
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
33,3
18,5
34,2
18,5
34,3
19,3
34,7
20,7
34,6
21,8
32,8
21,9
32,5
21,1
32,6
21,4
32,4
21,2
33,3
20,4
33,0
19,3
34,1
19,0
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
3,4
8,7
16,2
31,0
104,3
313,1
190,8
290,0
319,9
138,0
21,0
6,5
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: CONAGUA

Santa María Huatulco, kurz Huatulco, ist ein Municipio im Süden des mexikanischen Bundesstaats Oaxaca. Von touristischer Bedeutung sind die Sandstrände am Pazifik in den Buchten von Huatulco (Bahías de Huatulco).

Huatulco erstreckt sich über 35 km Küstenlinie zwischen den Mündungen der Flüsse Coyula und Copalita. Von den neun Buchten Huatulcos sind vier touristisch erschlossen (Tangolunda, Conejos, Chahué, Santa Cruz) und fünf (San Agustín, Chachacual, Cacaluta, Maguey, Órgano) im Rahmen des Nationalparks Huatulco geschützt.

Hauptstadt des Municipio ist das ca. 20 km von der Küste entfernte Santa María Huatulco. Wirtschaftlich bedeutender ist jedoch der mitten im Tourismusgebiet gelegene Ort Santa Cruz Huatulco, oft kurz mit la Crucecita bezeichnet.

Seit 1983 wird die Region planmäßig touristisch erschlossen. Dazu wurde unter anderem ein internationaler Flughafen mit Verbindungen in die USA und Kanada errichtet.

Weblinks[Bearbeiten]