Sarah Helmick State Recreation Site

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sarah Helmick State Recreation Site ist ein 33 ha großer State Park im US-Bundesstaat Oregon. Er ist der älteste State Park in Oregon.

Sarah Helmick State Park

Anlage[Bearbeiten]

Der Park liegt 9 km südlich von Monmouth im Polk County am Highway 99W am Ufer des Luckiamute River. Der Park verfügt über Picknicktische, die auf einer Wiese unter majestätischen alten Douglasien, Schwarzpappeln, Ahorn- und anderen Bäumen stehen. Für Gruppen gibt es zwei Gruppenpicknickplätze mit bis zu 150 Plätzen, Strom- und Wasseranschluss sowie Sanitäranlagen. Entlang des Flusses gibt es einen kurzen Spazierweg, im Fluss kann vor allem auf Forellen geangelt werden.

Luckiamute River im Sarah Helmick State Park

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten zwei Hektar Land des Parks wurden am 15. Februar 1922 von Sarah Helmick und ihrem Sohn James der Oregon State Highway Commission als Park geschenkt, der damit der älteste State Park von Oregon ist. Sarah Helmick war eine Pionierin, die schon 1845 von Iowa über den Oregon Trail nach Oregon gezogen ist[1]. Ursprünglich diente der Park als Campingplatz für Touristen entlang des Highways 99. Der Park wurde durch Ankauf eines Artillerieschießstands aus dem Zweiten Weltkrieg und durch weitere Schenkungen bis 1985 auf die heutige Größe erweitert und dient heute als Tagesausflugsziel.

Literatur[Bearbeiten]

  • Jan Bannan: Oregon State Parks: A complete Recreation Guide. Seattle, Mountaineer Books, 2. Auflage 2002, ISBN 978-0-89886-794-7

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Armstrong, Chester H. Oregon State Parks: History, 1917-1963. Salem, Oregon: Oregon State Highway Dept, 1965. Seite 185

44.781686-123.23704563Koordinaten: 44° 46′ 54″ N, 123° 14′ 13″ W