Saurornitholestes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saurornitholestes
Zeichnerische Lebendrekonstruktion von Saurornitholestes

Zeichnerische Lebendrekonstruktion von Saurornitholestes

Zeitliches Auftreten
Oberkreide (spätes Campanium)[1]
76,4 bis 72 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Echsenbeckensaurier (Saurischia)
Theropoda
Tetanurae
Coelurosauria
Dromaeosauridae
Saurornitholestes
Wissenschaftlicher Name
Saurornitholestes
Sues, 1978
Arten
  • Saurornitholestes langstoni Sues, 1978
  • Saurornitholestes robustus Sullivan, 2006

Saurornitholestes („Echsen-Vogel-Räuber“) ist eine Gattung kleiner theropoder Dinosaurier aus der Oberkreide von Nordamerika.

Einige unvollständige Skelette und viele Einzelknochen und Zähne wurden im Dinosaurier-Provinzpark in der kanadischen Provinz Alberta gefunden und sind im Royal Tyrrell Museum of Palaeontology ausgestellt. Nach der Anzahl der Funde zu schließen scheint er der häufigste Dromaeosauridae gewesen zu sein. Die Fossilien werden in das späte Campanium datiert und sind somit etwa 76 bis 72 Millionen Jahre alt.

Merkmale[Bearbeiten]

Skelett von Saurornitholestes im Museum of the Rockies in Bozeman, Montana

Wie bei anderen Theropoden aus der Familie der Dromaeosauridae, war bei Saurornitholestes die zweite Zehe des Fußes als große Sichelklaue ausgebildet. Saurornitholestes hatte einen langen Hals, war etwa so groß wie ein Kojote und wahrscheinlich nahe mit Velociraptor verwandt.

Ein Zahn von Saurornitholestes wurde in einem Flügelknochen des gigantischen Flugsauriers Quetzalcoatlus gefunden. Es ist nicht bekannt, ob er das viel größere Tier wirklich tötete oder Aas von einem Kadaver fraß.

Literatur[Bearbeiten]

  • Robert M. Sullivan: Saurornitholestes robustus, n. sp. (Theropoda:Dromaeosauridae) from the Upper Cretaceous Kirtland Formation (De-Na-Zin Member), San Juan Basin, New Mexico. In: Spencer G. Lucas, Robert M. Sullivan (Hrsg.): Late cretaceous vertebrates from the western interior (= New Mexico Museum of Natural History and Science. Bulletin. 35, ISSN 1524-4156). New Mexico Museum of Natural History & Science, Albuquerque NM 2006, S. 253–256, Digitalisat.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saurornitholestes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. Gregory S. Paul: The Princeton Field Guide To Dinosaurs. Princeton University Press, Princeton NJ u. a. 2010, ISBN 978-0-691-13720-9, Online.