Sax

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sax steht für:

und die Orte

  • Sax-Forstegg, eine ehemalige Herrschaft im Rheintal
  • Sennwald-Sax, eine Ortschaft der der Gemeinde Sennwald, Kanton St. Gallen
  • Sax (Alicante), eine Gemeinde in der spanischen Provinz Alicante
  • Sax (Minnesota), eine Ortschaft im St. Louis County, Minnesota, Vereinigte Staaten


Sax ist der Familienname folgender Personen:

sowie von

  • Adolphe Sax (eigentlich Antoine Joseph Sax; 1814–1894), belgischer Instrumentenbauer und Erfinder des Saxophons
  • Aline Sax (* 1984), flämische Schriftstellerin und Historikerin
  • Emil Sax (1845–1927), österreichischer Nationalökonom
  • Geoffrey Sax, britischer Regisseur
  • Gyula Sax (1951–2014), ungarischer Schachmeister
  • Ingo Sax (* 1940), deutscher Mundartautor
  • Johann Sax von Saxenau († 1306), Bischof von Brixen
  • Leopold Sax († 1915), österreichischer Fußballspieler
  • Maximilian Sax (* 1992), österreichischer Fußballspieler
  • Peter Sax (1597–1662), schleswig-holsteinischer Historiker
  • Pol Sax (* 1960), luxemburgischer Schriftsteller
  • Steve Sax (* 1960), US-amerikanischer Baseballspieler
  • Ulrich von Sax (auch von Hohensax; * ca 1462; † 1538), Schweizer Diplomat, Söldnerführer, Militärunternehmer und erster Oberbefehlshaber der Schweizer Armee
  • Ursula Sax (* 1935), deutsche Künstlerin
  • Uta Sax (* 1939), deutsche Schauspielerin

sowie der fiktiven Figuren


SAX steht für:


SaX steht für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.