Schabrackenpanzerwels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schabrackenpanzerwels
Schleromystax barbatus5015.jpg

Schabrackenpanzerwels (Scleromystax barbatus)

Systematik
Unterordnung: Loricaroidei
Familie: Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae)
Unterfamilie: Panzerwelse (Corydoradinae)
Tribus: Aspidoradini
Gattung: Scleromystax
Art: Schabrackenpanzerwels
Wissenschaftlicher Name
Scleromystax barbatus
(Quoy & Gaimard, 1824)

Der Schabrackenpanzerwels (Scleromystax barbatus) ist ein Süßwasserzierfisch der Gattung Scleromystax aus der Familie der Callichthyidae, er ist im östlichen Brasilien beheimatet und mit einer maximalen Körpergröße von 12 cm die größte bekannte Panzerwelsart.

Der Schabrackenpanzerwels lebt in kleineren Schwärmen und hält sich überwiegend, aber nicht ausschließlich, am Boden des Gewässers auf. Als Darmatmer benötigt er überdies freien Zugang zur Wasseroberfläche.

Der friedliche Fisch eignet sich gut zur Haltung in Aquarien, benötigt wegen seiner Größe aber entsprechenden Schwimmraum. Die Männchen dieser Art sind deutlich farbenprächtiger als die Weibchen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Scleromystax barbatus – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
  • Schabrackenpanzerwels auf Fishbase.org (englisch)
  • Britto, Marcelo R. (December 2003). Phylogeny of the subfamily Corydoradinae Hoedeman, 1952 (Siluriformes: Callichthyidae), with a definition of its genera. Proceedings of the Academy of Natural Sciences of Philadelphia 153: 119–154. (PDF)