Schinnik Babrujsk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schinnik Babrujsk
Шинник Бобруйск
Vereinsinfos
Geschichte Schinnik Babrujsk (2008–2011)
Standort Babrujsk, Weißrussland
Spielstätte Babrujsk-Arena
Kapazität 7.151 Plätze

Schinnik Babrujsk (russisch Шинник Бобруйск) war ein weißrussischer Eishockeyklub aus Babrujsk, der bis 2011 in der weißrussischen Extraliga spielte. Der Klub wurde 2008 gegründet und trug seine Heimspiele in der Babrujsk-Arena aus, die 7.151 Zuschauern Platz bietet.

Geschichte[Bearbeiten]

Schinnik Babrujsk wurde 2008 gegründet. Das Team nahm ab der Saison 2008/09 am Spielbetrieb der weißrussischen Extraliga teil. Im Anschluss an die Saison 2010/11 zog sich die Mannschaft vom Spielbetrieb der Extraliga zurück.

2010 gründete der KHL-Klub HK Dinamo Minsk einen Eishockeyclub in Babrujsk, der seither mit verschiedenen Mannschaften unter dem Namen Dinamo-Schinnik Babrujsk an der Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga und der Wysschaja Liga teilnimmt.

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]