Schneegolf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schneegolf ist eine Variante des Golfsports, die nicht auf Rasen, sondern auf Schnee- und Eisflächen gespielt wird. Dabei heißen die Greens hier Whites, da sie aus einer Eisfläche bestehen, die speziell hierfür präpariert werden. Entsprechend sind die Bälle nicht weiß, sondern Grün oder Rot.

Geschichte[Bearbeiten]

Aert van der Neer, IJsvermaak buiten de stadswal (ca. 1655)
Hendrick Avercamp, A Scene on the Ice (ca. 1615)

Ähnlich wie beim Golf, wird das niederländische Kolf oft als „Urform“ des Schneegolfs betrachtet. Kolf als populäre Wintersportart auf zugefrorenen Kanälen ist bereits aus dem 17. Jahrhundert belegt, unter anderem durch Gemälde von Aert van der Neer[1] und Hendrick Avercamp.[2] Als Erfinder des „modernen“ Schneegolfs wird der britische Schriftsteller und Nobelpreisträger Rudyard Kipling benannt. Kipling schrieb sein berühmtes Werk Dschungelbuch im kalten Neuengland (USA) um die Jahrhundertwende und entspannte sich beim geliebten Golftraining, obwohl der Schnee normales Golf nicht zuliess.[3]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

Es werden Weltmeisterschaften von zwei Organisatoren im Schneegolf und Eisgolf ausgetragen. Die Schneegolf-WM ist seit 2007 als internationale Benefizveranstaltung ausgelegt, an der zahlreiche Prominente teilnehmen.[4] Sie wird als tourismuspolitische Maßnahme vom Land Salzburg gefördert.[5] Die Eisgolf-WM wird seit 1999 jährlich auf dem nördlichsten Golfplatz der Welt[6] auf dem Meereis vor Uummannaq (Grönland) veranstaltet und ist durch die Eisbeschaffenheit sehr wetterabhängig.[7] Teilnehmer müssen ein Handicap von höchstens 36 aufweisen. Aufgrund der extremen Temperaturen wird von der Verwendung von Schlägern mit Graphit-Schaft abgeraten.[8] Von 2007 bis 2010 konnten die Eisgolf-Weltmeisterschaften wegen zu warmer Winter nicht abgehalten werden.

Jahr Ausprägung Datum Ort Weltmeister
1999 Eisgolf 27.3. – 28.3. Uummannaq, Grönland Peter Masters, England
2000 Eisgolf Uummannaq, Grönland Annika Østberg, Dänemark
2001 Eisgolf 7.4. – 8.4. Uummannaq, Grönland Annika Østberg, Dänemark
2002 Eisgolf Uummannaq, Grönland Roger Beames, Schottland
2003 Eisgolf 21.3. – 23.3. Uummannaq, Grönland wetterbedingter Abbruch
2006 Eisgolf 23.2. – 27.3. Uummannaq, Grönland Jason Cunningham, Australien
2007[9] Schneegolf 2.2. – 4.2. Abtenau (Österreich) Herren: Adi Hengstberger, Deutschland / Damen: Kathi Hämpel, Österreich
2007 Eisgolf Uummannaq, Greenland abgesagt wegen mangelnder Eisdicke
2008 Eisgolf 20.3. - 25.3. Uummannaq, Greenland abgesagt wegen Wechsel des Managements
2009[10] Schneegolf 29.1. – 31.1. Obertauern (Österreich) Herren: Adi Hengstberger, Deutschland / Damen: Sarah Holzl, Österreich
2009 Eisgolf 19.3. – 24.3. Uummannaq, Grönland wetterbedingte Absage
2010 Eisgolf 15.3. – 21.3. Uummannaq, Grönland wetterbedingte Absage[11]

Literatur[Bearbeiten]

  • Extreme Golf: The World's Most Unusual, Fantastic, and Bizarre Courses. Duncan Lennard, Sourcebooks, 2004 (ISBN 1402203144)
  • The Caddie was a Reindeer: And Other Tales of Extreme Recreation. Steve Rushin, Atlantic Monthly Press, 2004 (ISBN 0871138786)
  • World Ice Gold Championship. Brilliant Results, März 2006, S. 50–53 (PDF; 883 kB)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Aert van der Neer: A Village in Winter with Skaters on a Frozen Canal (Gemälde, ca. 1660), bei Artnet
  2. Hendrick Avercamp: A Winter Scene with Two Gentlemen Playing Kolf (Gemälde, um 1615 bis 1620), Getty Museum
  3. Schneegolf - Handicap unter null. FAZ, 8. Februar 2006
  4. Golfen für den guten Zweck
  5. Subventionsbericht des Landes Salzburg 2007
  6. Guinness World Records 2004, Bantam Books, 2003, S. 459, ISBN 0553587129
  7. Melting golf-courses and polar bears. BBC Sport Online, 22. Februar, 2001
  8. World Ice Golf Campionship bei Golfinfo (englisch)
  9. Bericht zur Schneegolf-WM 2007
  10. Schlag um eine Million Dollar bei der Snowgolf-WM in Obertauern. Salzburg24, 2. Februar 2009
  11. World Ice Golf Championship Canceled Again. 9. Februar 2010

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schneegolf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien