Scred Connexion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Scred Connexion ist eine französische Hip-Hop-Gruppe, die sich durch die Qualität ihrer Texte, die sich zum Teil intellektuell, aber auch durch die vermittelten Werte von der breiten Masse des französischen Hip-Hops abhebt (Texte wie: le bonheur, avec se qu'on vit [1], l'argent facile, comment ils font, remballe).

Die Gruppe besteht aus fünf Rappern: Fabe (Fabrice), Morad, Mokless, Haroun und Koma. Bis auf Fabe stammen alle aus arabischen Migrantenfamilien. Sie kommen aus Barbès, im 18. Arrondissement von Paris.

Fabe, der zum Islam konvertierte, verließ die Gruppe 2000 um Theologie in Québec (Kanada) zu studieren. Seitdem hat die Scred Connexion an Popularität verloren. Trotz ihrer Herkunft aus einem Problemviertel distanziert sich die Gruppe von jeglicher Art von Gewalt in ihren Texten, was in Hip-Hop-Kreisen eher eine Ausnahme ist.

Diskografie[Bearbeiten]

  • Scred Selexion 99/2000
  • Scred Selexion 2
  • Du mal à se confier
  • Scred Selexion 3 - Special Mokless