Sound of Contact

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sound of Contact
Allgemeine Informationen
Herkunft Miami, Florida, Vereinigte Staaten
Genre(s) Progressive Rock
Gründung 2009
Website www.soundofcontact.com
Aktuelle Besetzung
Simon Collins
Dave Kerzner
Matt Dorsey
Live- und Session-Mitglieder
E-Gitarre, E-Bass (Studio)
Kelly Nordstrom
E-Gitarre (live)
Randy McStine
Schlagzeug (live)
Ronen Gordon
E-Gitarre (live)
John Wesley
Schlagzeug (live)
Jonathan Schang

Sound of Contact ist eine US-amerikanische Progressive-Rock-Band aus Miami, Florida, die im Jahr 2009 gegründet wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 lernten sich Schlagzeuger und Sänger Simon Collins, Sohn von Phil Collins und Keyboarder und Gitarrist Dave Kerzner kennen. Anfangs coverten sie Genesis-Lieder wie etwa Keep It Dark. Zusammen mit Kelly Nordstrom arbeiteten sie an Simons Soloalbum U-Catastrophe im Jahr 2008. Um das Album live spielen zu können, kam Matt Dorsey als Bassist hinzu. Im Jahr 2009 beschlossen Collins und Kerner dann ein Bandprojekt ins Leben zu rufen. Im Jahr 2010 begaben sie sich zusammen mit Dorsey und Nordstrom in die Greenhouse Studios in Vancouver zusammen mit Tontechniker Chris Holmes, um das Album Dimensionaut aufzunehmen. Abgemischt wurde das Album von Nick Davis, während es von Gavin Lurssen und Rueben Cohen von Lurssen Mastering gemastert wurde. Das Album erschien im Jahr 2013 über InsideOut Music. Am 24. März begann die Band ihre Tour mit einem Auftritt in Montreal zusammen mit Marillion, ehe die Gruppe im Mai zusammen mit Spock’s Beard in Europa spielte.[1]

Stil[Bearbeiten]

Die Band spielt progressiven Rock, wobei das Spiel des Keyboards gelegentlich an Space Rock erinnert. Die Lieder weisen einen klanglich starken Einfluss von Bands wie Marillion auf.[2]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2013: Dimensionaut (Album, InsideOut Music)
  • 2013: Not Coming Down (Single, InsideOut Music)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sound of Contact, abgerufen am 8. Juli 2013.
  2. Anton Kostudis: Sound Of Contact "Dimensionaut", abgerufen am 9. Juli 2013.