Spiegelung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spiegelung steht für:

  • die Erzeugung von Spiegelbildern an glatten Oberflächen, siehe Spiegel
  • Reflexion (Physik), das Zurückwerfen elektromagnetischer Wellen
  • Spiegelung (Geometrie), eine geometrische Transformation
  • Luftspiegelung bzw. Fata Morgana, einen durch Lichtablenkung an warmen Luftschichten verursachten optischen Effekt
  • Endoskopie, eine Untersuchungsmethode für innere Organe
  • Spiegelung (Literatur), den Einfluss eigener biografisch-psychologischer Erfahrungen auf ein literarisches Werk
  • Spiegelung (Psychologie), in verschiedenen Bereichen in jeweils eigenem Sinn gebrauchter Begriff
  • Spiegelung (Wort), in der Theorie formaler Sprachen die Umkehrung eines Wortes
  • Spiegelung (Speicher), das wiederholte Auftauchen des gleichen physischen Speichers an unterschiedlichen Adressen
  • die Vorhaltung exakter Kopien eines Datensatzes auf verschiedenen Datenträgern, siehe RAID und Spiegelserver
  • Umkehrung, in der Musiktheorie ein Vertauschen der Tonhöhenbewegungsrichtung

Siehe auch:


 Wiktionary: Spiegelung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.