Stettiner Landschaftsschutzpark Buchheide

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jezioro Szmaragdowe in Stettin

Der Stettiner Landschaftsschutzpark Buchheide (Szczeciński Park Krajobrazowy „Puszcza Bukowa“) befindet sich in der Woiwodschaft Westpommern zwischen Zdroje (Finkenwalde) und Stare Czarnowo (Neumark). Die Buchheide besitzt einen reichhaltigen geologischen Aufbau und besteht aus einem Moränenwall. Die höchste Erhebung ist mit 148 m der Berg Bukowiec. Im Park kommen neben vielen Findlingen Teiche, Seen und zahlreiche kleine Tümpel und Waldmoore vor. Der Baumbestand wird von der Rotbuche dominiert.

Das Schutzgebiet wurde 1981 gegründet, umfasst eine Fläche von ca. 9.096 ha und weist eine zusätzliche Pufferzone von 11.842 ha auf. In dem Park befinden sich sechs Naturschutzgebiete. Der Sitz der Verwaltung ist in Gryfino (Greifenhagen).

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]