Tasty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Album von Kelis. Zu dem gleichnamigen Album von Patti LaBelle siehe Tasty (Patti-LaBelle-Album).
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Tasty
Studioalbum von Kelis
Veröffentlichung 2003
Label Virgin
Format CD
Genre Contemporary R&B
Anzahl der Titel 14
Laufzeit -

Besetzung

div

Produktion

Studios

  • Star Trak Studios, Virginia Beach
  • Mastersound Recording Studios, Virginia Beach
Chronologie
Wanderland Tasty Kelis Was Here

Tasty ist das dritte Studioalbum der amerikanischen R&B-Sängerin Kelis, veröffentlicht im Dezember 2003.

Trotz zweier Vorgänger gilt die CD als kommerziell erfolgreichste Veröffentlichung der Sängerin und wird daher für den internationalen Durchbruch Kelis’ während des Jahreswechsels 2003/2004 verantwortlich gemacht.

Das Album beinhaltet vier Singleauskopplungen: Den Neptunes-Charthit Milkshake, die ähnlich erfolgreiche Single Trick Me sowie der von Andre 3000 produzierte Titel Millionaire und die UK-Single In Public im Duett mit Rapper Nas.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Intro
  2. Trick Me*
  3. Milkshake*
  4. Keep It Down
  5. In Public* (featuring Nas)
  6. Flashback
  7. Protect My Heart
  8. Millionaire* (featuring Andre 3000)
  9. Glow (featuring Raphael Saadiq)
  10. Sugar Honey Iced Tea
  11. Attention
  12. Rolling Through the Hood
  13. Stick Up
  14. Marathon

(Singles*)

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Album[Bearbeiten]

Jahr Titel Chart-Platzierungen Anmerkung
DE AT CH US UK
2003 Tasty[1] 51 20 14 27 11 Erstveröffentlichung: Dezember 2003

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chart-Platzierungen[2] Anmerkung
DE AT CH US UK
2003 Milkshake 22 38 22 3 2 Erstveröffentlichung: Oktober 2003
Video: Jake Nava
2004 Trick Me 10 6 8 2 Erstveröffentlichung: Mai 2004
Video: Little X
2004 Millionaire 65 69 43 3 Erstveröffentlichung: Oktober 2004
Video: Giuseppe Capotondi
2005 In Public 17 Erstveröffentlichung: April 2005

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chartplatzierungen Album
  2. Chartplatzierungen der Singles