Jake Nava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jake Nava 2012 in London

Jake Nava (* in London) ist ein britischer Musikvideo-Regisseur.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nava ist ein mehrfach preisgekrönter Regisseur von Musik- und Werbevideos. Unter seiner Leitung wurden Videos wie beispielsweise Kelis' Milkshake, Ushers Burn, Beyoncés Naughty Girl oder Atomic Kittens The Tide Is High produziert. Zu seinen prominentesten Kunden zählen Kate Moss, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Jay Z, David Beckham, Jessica Alba, Halle Berry und Beyonce, mit der er einen Langzeitvertrag hat.[1]

Unter seinen Werbespots sind zahlreiche, bekannte Firmen und Produkte wie Armani, Bacardi, Puma, L’Oréal und Pepsi.

Jake Nava hat verschiedene Auszeichnungen für seine TV-Kampagnen und Videos erhalten. Durch die Verfügbarkeit seiner Videos über das Internet erlangten, einzelne Produktionen eine überdurchschnittliche Resonanz. Darunter waren Spots wie Single Ladies für Beyonce, das über 80 Millionen Mal heruntergeladen wurde, wodurch er Preise wie den MTV Europe Awards und den MTV America Awards erhielt und die Grammy-Gewinnerin Adele (Sängerin), deren Video Someone Like You über 200 Millionen Views auf YouTube zu verzeichnen hatte.[2]

Jake Nava lebt in seiner Geburtsstadt London.

Musikvideografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Exclusive: Beyonce Director Takes Us Behind the Scenes of “Partition” bei fuse.tv, abgerufen am 27. Februar 2015.
  2. Jake Nava bei believemedia.com, abgerufen am 27. Februar 2015.