Terebellum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Terebellum ist die Bezeichnung für eine Gruppe von vier Sternen im Sternbild Schütze. Die Gruppe besteht aus den Sternen ω Sgr, 59 Sgr, 60 Sgr und 62 Sgr.

Der Stern ω Sagittarii (Omega Sagittarii) gehört der Spektralklasse G5V an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +4,70 mag. Er ist ca. 78 Lichtjahre entfernt.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)

Der Stern 59 Sagittarii gehört der Spektralklasse K3III an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +4,54 mag. Er ist ca. 1200 Lichtjahre entfernt.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)

  • Rektaszension: 19h 56min 56,825s
  • Deklination: -27° 10' 11,505"

Der Stern 60 Sagittarii gehört der Spektralklasse G8II/III an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +4,84 mag. Er ist ca. 340 Lichtjahre entfernt.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)

  • Rektaszension: 19h 58min 57,176s
  • Deklination: -26° 11' 44,979"

Der Stern 62 Sagittarii gehört der Spektralklasse M4III an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +4,43 mag. Er ist ca. 448 Lichtjahre entfernt.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)

  • Rektaszension: 20h 02min 39,459s
  • Deklination: -27° 42' 35,567"