Terry Wayne Virts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terry Virts
Terry Virts
Land (Organisation): USA (NASA)
Datum der Auswahl: 26. Juli 2000
(18. NASA-Gruppe)
Anzahl der Raumflüge: 2
Start erster Raumflug: 8. Februar 2010
Landung letzter Raumflug: derzeit im Orbit
Gesamtdauer: 13d 18h 6min
(ohne aktuellen Flug)
Raumflüge

Terry Wayne Virts (* 1. Dezember 1967 in Baltimore, Bundesstaat Maryland, USA)[1] ist ein US-amerikanischer Astronaut.

Astronautentätigkeit[Bearbeiten]

STS-130[Bearbeiten]

Am 5. Dezember 2008 wurde seine Teilnahme an der Mission STS-130 als Pilot bekannt gegeben.[2] Der Start fand am 8. Februar 2010 statt, die Landung am 22. Februar.

ISS-Expedition 42 und 43[Bearbeiten]

Virts flog mit dem Raumschiff Sojus TMA-15M am 23. November 2014 zur Internationalen Raumstation. Für die ISS-Expedition 42 arbeitet er zurzeit als Bordingenieur, bevor er im März 2015 das Kommando der ISS-Expedition 43 übernehmen wird. Die Rückkehr zur Erde ist für Mai 2015 vorgesehen.[3] Während des zweiten Außenbordeinsatzes der Expedition 42 kam es in seinem EMU-Helm zu einer geringen Ansammlung von Wasser.[4] Ein ähnlicher Raumanzugunfall geschah auch am 16. Juli 2013 während des 3. Ausstiegs der ISS-Expedition 36 in einer erheblich größeren Menge beim Astronauten Luca Parmitano.

Privates[Bearbeiten]

Virts ist verheiratet und hat zwei Kinder.[5]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAstronaut Bio: Terry W. Virts. NASA, Juli 2009, abgerufen am 23. September 2009 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatNASA Assigns Astronaut Crews for Future Space Shuttle Missions. NASA, 5. Dezember 2008, abgerufen am 23. September 2009 (englisch).
  3. Joachim Becker und Heinz Janssen (spacefacts.de): Künftige ISS Expeditionen. NASA, 29. Mai 2014, abgerufen am 2. Juni 2014.
  4. After 2nd spacewalk, astronaut reports water in helmet. Washington Post, 25. Februar 2015, abgerufen am 25. Februar 2015 (englisch).
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAstronautenbiographie: Terry Virts. www.spacefacts.de, 5. Juli 2009, abgerufen am 23. September 2009.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Terry Virts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien