The Ready Set

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles
Love Like Woe
  US 27 28.08.2010 (… Wo.) [1]
[1]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

The Ready Set ist der Künstlername des amerikanischen Musikers Jordan Witzigreuter (* 14. November 1989 in Fort Wayne, Indiana).

Werdegang[Bearbeiten]

Jordan Witzigreuter.

Jordan Witzigreuters musikalische Karriere begann im Alter von 11 Jahren, als ihn seine Mutter zum Schlagzeugunterricht anmeldete. Zwei Jahre später spielte er in seiner ersten Band. Mit 16 Jahren startete er seine Solokarriere, wobei er wegen seines komplizierten Nachnamens den Projektnamen The Ready Set wählte. Er schrieb seine eigene Musik und publizierte sie im Internet. Außerdem stellte er fünf Alben in Eigenregie zusammen, wobei er alle Instrumente selbst einspielte. Über das Internet und seine Auftritte gewann er an Popularität.

Durch Witzigreuters Manager kam der Kontakt mit Pete Wentz, der für seine Arbeit mit der Punk-Rock-Band Fall Out Boy bekannt ist, zustande und im November 2009 wurde The Ready Set bei Wentz' Label Decaydance Records unter Vertrag genommen. Dort nahm er sein erstes Studioalbum I'm Alive, I'm Dreaming auf. Es erschien im Juli 2010 und wurde auf Platz 3 der Heatseeker-Charts notiert. Seinen Durchbruch hatte er mit seiner Debütsingle Love Like Woe, die zwei Monate später Platz 1 der Heatseeker-Songcharts einnahm und sich in den offiziellen US-Charts auf Position 27 platzieren konnte.

Touren[Bearbeiten]

The Ready Set nahm an verschiedenen Touren wie der Take Action Tour, der AP Tour, dem Summer Camp for Dope Awesome Kids und der VMA-Tour teil.

Am 4. November 2010 gab Jordan ein Konzert in Arizona neben Miranda Cosgrove und der Power-Rock-Band We the Kings.

Liveband[Bearbeiten]

  • Jordan Witzigreuter – Gesang
  • Andy Snyder – Bass
  • Keegan Weckler – Gitarre
  • Travis Rountree – Schlagzeug

Diskographie[Bearbeiten]

Alben

  • I'm Alive, I'm Dreaming (2010)
  • Feel Good Now EP (2011)

Singles

  • Love Like Woe (2010)
  • More Than Alive (2010)
  • Young Forever (2011)
  • Hollywood Dream (2011)
  • Killer (2011)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b US-Charthistorie

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: The Ready Set – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien