Thomas Schmid (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Schmid (* 1960 in Landshut) ist ein deutscher Schriftsteller.

Nach einem Studium der Literatur-, Theater- und Kommunikationswissenschaften begann Schmid ein Leben als freier Schriftsteller. Neben Romanen für Kinder und Jugendliche wie Anna-Barbie, eine Erzählung über ein Scheidungskind, das seine Familiengeschichte kennenlernt, und der Pippa-Reihe schreibt er auch Rundfunk- und Fernsehdrehbücher, z. B. für die Sendung Sonntagshuhn des Bayerischen Rundfunks und für Marienhof. Die Kinderkrimireihe Karin Kommissarin, ein Hörspiel in 24 Teilen, stammt ebenfalls aus seiner Feder.

Schmid ist verheiratet und hat drei Kinder.

Werke[Bearbeiten]

Bibliographie[Bearbeiten]

Kinder- und Jugendliteratur[Bearbeiten]

  • Blöde Mütze, 1999
  • Anna-Barbie, 2001
  • 33 Bazigeschichten zum Vorlesen, 2002
  • Der Engel Berti, 2004
  • Maximilian und die verrückteste Leihoma der Welt, 2006

Reihen[Bearbeiten]

Pippa
  • Pippa Lieblingstochter, 2001
  • Pippa Lieblingsfreundin, 2003
  • Schulgeschichten von Pippa, 2004
  • Feriengeschichten von Pippa, 2006
  • Tiergeschichten von Pippa, 2007
  • Pippa – Allerhand und mehr, 2008
Familie Zoffke
  • Familie Zoffke dreht auf, 2004
  • Familie Zoffke genial chaotisch, 2005
  • Familie Zoffke voll verliebt, 2006
Die wilden Küken mit Illustrationen von Edda Skibbe

Hörgeschichten und Hörspiele[Bearbeiten]

  • Erlemännchens Abenteuer, 2003
  • Sandra Sandkind, 2003
  • Der Engel Berti, 2005
  • Familie Zoffke dreht auf, 2006
  • Familie Zoffke genial chaotisch, 2006
  • Karin Kommissarin – Diebstahl in Brehms Tierladen, 2006
  • Karin Kommissarin – der furchterregende Senfsauger, 2006

Drehbücher[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.amazon.de/Die-Wilden-K%C3%BCken-Lets-dance/dp/379151945X/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1402661920&sr=8-10&keywords=wilden+k%C3%BCken

Weblinks[Bearbeiten]