Thomas Schmid (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Schmid (* 1960 in Landshut) ist ein deutscher Schriftsteller.

Nach einem Studium der Literatur-, Theater- und Kommunikationswissenschaften begann Schmid ein Leben als freier Schriftsteller. Neben Romanen für Kinder und Jugendliche wie Anna-Barbie, eine Erzählung über ein Scheidungskind, das seine Familiengeschichte kennenlernt, und der Pippa-Reihe schreibt er auch Rundfunk- und Fernsehdrehbücher, z. B. für die Sendung Sonntagshuhn des Bayerischen Rundfunks auf Bayern 2 und für Marienhof. Die Kinderkrimireihe Karin Kommissarin, ein Hörspiel in 24 Teilen, stammt ebenfalls aus seiner Feder.

Schmid ist verheiratet und hat drei Kinder.

Werke[Bearbeiten]

Bibliographie[Bearbeiten]

Kinder- und Jugendliteratur[Bearbeiten]

  • Blöde Mütze, 1999
  • Anna-Barbie, 2001
  • 33 Bazigeschichten zum Vorlesen, 2002
  • Der Engel Berti, 2004
  • Maximilian und die verrückteste Leihoma der Welt, 2006

Reihen[Bearbeiten]

Pippa
  • Pippa Lieblingstochter, 2001
  • Pippa Lieblingsfreundin, 2003
  • Schulgeschichten von Pippa, 2004
  • Feriengeschichten von Pippa, 2006
  • Tiergeschichten von Pippa, 2007
  • Pippa – Allerhand und mehr, 2008
Familie Zoffke
  • Familie Zoffke dreht auf, 2004
  • Familie Zoffke genial chaotisch, 2005
  • Familie Zoffke voll verliebt, 2006
Die wilden Küken mit Illustrationen von Edda Skibbe

Hörgeschichten und Hörspiele[Bearbeiten]

  • Erlemännchens Abenteuer, 2003
  • Sandra Sandkind, 2003
  • Der Engel Berti, 2005
  • Familie Zoffke dreht auf, 2006
  • Familie Zoffke genial chaotisch, 2006
  • Karin Kommissarin – Diebstahl in Brehms Tierladen, 2006
  • Karin Kommissarin – der furchterregende Senfsauger, 2006

Drehbücher[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.amazon.de/Die-Wilden-K%C3%BCken-Lets-dance/dp/379151945X/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1402661920&sr=8-10&keywords=wilden+k%C3%BCken

Weblinks[Bearbeiten]