Tomasz Adam Nowak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tomasz Adam Nowak (* 1962 in Warschau) ist ein Organist und Hochschullehrer.

Nowak studierte an der Frédéric-Chopin-Hochschule. Er schloss seine Studien 1987 mit Auszeichnung in den Fächern Orgel und Orgelimprovisation ab. Er ergänzte seine Ausbildung bei Franz Lehrndorfer in München, bei Marie-Claire Alain in Paris und bei Ewald Kooiman in Amsterdam. Außerdem studierte er Kirchenmusik an der Folkwang-Hochschule in Essen.

Wettbewerbe[Bearbeiten]

  • Haarlemer Improvisationswettbewerb

Lehrtätigkeit[Bearbeiten]

Nowak unterrichtet als Professor für Orgel und Improvisation an der Hochschule für Musik in Detmold.

Weblinks[Bearbeiten]