Tor Hogne Aarøy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Tor Hogne Aarøy
Spielerinformationen
Geburtstag 20. März 1977
Geburtsort ÅlesundNorwegen
Größe 204 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1995–1997
1997–1999
1999–2000
2001–2010
2011–2012
Spjelkavik IL
Frigg Oslo FK
Rosenborg Trondheim
Aalesunds FK
JEF United Chiba
0
0
2 0(0)
238 (88)
35 0(6)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 23. November 2012

Tor Hogne Aarøy (* 20. März 1977 in Ålesund) ist ein norwegischer Fußballspieler, der bis zum Ende des Spieljahres 2012 für JEF United Chiba in Japan spielte. Er ist mit 2,04 m einer der größten aktiven Feldspieler im Profifußball. Der Torhüter Kristof Van Hout, der für Standard Lüttich in Belgien spielt, misst 2,08 m.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Tor Hogne Aarøy begann seine Profikarriere im Jahr 1995 beim Verein Spjelkavik IL, bis er 1997 zu Frigg Oslo FK wechselte, wo er bis 1999 seine Zeit verbrachte. Von 1999 bis 2000 spielte er bei Rosenborg Trondheim, dort bestritt er sein erstes Spiel in der Tippeligaen bei der 3:5-Niederlage gegen Odd Grenland.[2] Ab 2001 spielte er für Aalesunds FK bevor er 2011 zu JEF United Chiba wechselte. Dort wurde er anfangs vermehrt eingesetzt, schaffte es aber nach der Amtsübernahme durch den Ex-Profispieler Takashi Kiyama kaum zu Einsätzen, saß zumeist ohne Einsatz auf der Ersatzbank oder war mitunter gar nicht im Kader. Dies nahm er schließlich auch Anfang Oktober 2012 zum Anlass seine Zusammenarbeit mit JEF United Chiba zum Ende der noch laufenden Saison zu beenden.[3] Eine Rückkehr nach Norwegen gilt als nicht ausgeschlossen und ist sehr wahrscheinlich.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tallest footballers ever, guardian.co.uk
  2. Rosenborg 3-5 ODD Grenland, altomfootball.no
  3. Frustrert Aarøy ute i kulda i Japan (norwegisch), abgerufen am 23. November 2012