Torre de Cerredo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Torre de Cerredo
Torrecerredo.jpg
Höhe 2648 msnm
Lage Provinzgrenze Asturien / Kastilien-León
Gebirge Picos de Europa
Koordinaten 43° 11′ 51″ N, 4° 51′ 6″ W43.1975-4.8516672648Koordinaten: 43° 11′ 51″ N, 4° 51′ 6″ W
Torre de Cerredo (Asturien)
Torre de Cerredo
Erstbesteigung 1892

Der Torre de Cerredo ist mit einer Höhe von 2648 msnm der höchste Berg des Gebirgsmassivs Picos de Europa. Er befindet sich auf der Grenze der Provinzen Asturien und Kastilien-León, deren jeweils höchster Berg er ist. Der Berg kann über die Via Normal unter einer maximalen Schwierigkeit von II der UIAA-Skala relativ einfach erklommen werden. Der Ausgangspunkt befindet sich am Fuße der Ostflanke des Torre Cerredo im Jou de Cerredo. Vom Gipfel hat man einen wunderschönen Ausblick auf das gesamte Zentralmassiv.