Trojan (Marke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trojan
Aktueller Besitzer Church & Dwight Company
Einführungsjahr 1920 - Vereinigte Staaten
Produkte Kondome, Gleitmittel, Vibratoren
Märkte weltweit
www.trojancondoms.com

Trojan ist der Markenname für Kondome hergestellt von der Church & Dwight Company. Etwa 69 % der in den USA verkauften Kondome sind Kondome der Marke Trojan. Damit besitzt Trojan einen mehr als viermal so hohen Marktanteil wie Durex (ca. 15 %).[1][2]

Trojan USA[Bearbeiten]

Anfang des 20. Jahrhunderts verhalfen die sogenannten amerikanischen Comstock-Gesetze (Verbot des Kondomverkaufs außerhalb von Apotheken) der Marke Trojan zu einer Art Monopolstellung in den USA, da die Gesetze den Markteintritt für Konkurrenten extrem erschwerten.[3] Dieses Monopol begann in den 1970ern infolge der Sexuellen Revolution aufzuweichen.[4] Besonders Konkurrent Durex versucht derzeit aktiv die Vormachtstellung von Trojan auf dem amerikanischen Kondommarkt (Jahresumsatz etwa $430 Millionen)[5] anzugreifen. Trotzdem ist das von Trojan in Fernsehwerbung und andere Marketingprogramme investierte Budget mit etwa $33,6 Millionen noch mehr als 26-fach so hoch wie das von Konkurrent Durex.[6][7] Dadurch lässt sich auch erklären, wieso sich die Marktanteile in den letzten 6 Jahren nicht großartig verändert haben (Trojan 2006 ca. 70,5 % auf 2012 ca. 69 % ; Durex 2012 ca. 15 %).[8][9]

Trojan Europa[Bearbeiten]

Während Trojan in den USA der unumstrittene Marktführer ist, sieht die Situation in Europa ganz anders aus. Trojan ist derzeit nicht in allen europäischen Staaten, z.B. Deutschland, präsent. Im Vereinigten Königreich trat Trojan 2003 in den Markt ein.[10] Unter dem Motto "Safe Ride Home" wurden kostenlose Kondome in Taxis verteilt.[11] Trotzdem konnte sich Trojan bis 2005 nur einen Marktanteil von ca. 2 % gegenüber Konkurrent Durex mit ca. 83 % erobern.[12]

Produkte[Bearbeiten]

Kondome[Bearbeiten]

Trojan Her Pleasure™ Kondom

Trojan vertreibt Kondome in drei unterschiedlichen Größen und verschiedenen Ausführungen:

  • Standardgröße
  • MAGNUM (größer als Standardgröße)
  • MAGNUM XL (größte Größe)
  • Her Pleasure (stark gerippte und genoppte Wandung)
  • FIRE & ICE (mit thermoaktivem Gleitmittel)
  • ENZ (dickere Wandung als Standardkondom)
  • BARESKIN (40 % dünnere Wandung als das Standardkondom)
  • ECSTASY
  • Armor (mit Spermizid)
  • CHARGED (mehr Gleitmittel und gerippte Wandung)
  • Twisted (verdreht gerippte Wandung)
  • Extended (mit betäubendem Gleitmittel, wirkt als Lokalanästhetikum)
  • Naturalamb (Latex frei aus Lammhaut)
  • SUPRA (Latex frei mit Polyurethan[13])

Vibratoren[Bearbeiten]

Unter dem Namen Vibrations vertreibt Trojan unterschiedliche Vibratoren und Vibrationsringe.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Durex Takes On Trojan in the U.S. Condom Market. Although “Durex” has become a generic term for condom in much of Europe, the brand has only a 15 percent share of the U.S. market. Church & Dwight’s (CHD) Trojan dominates with 69 percent of sales. In: BloombergBusinessweek. Lauren Coleman-Lochner, 12. Juli 2012, abgerufen am 29. August 2012.
  2. Reckitt’s Durex Enlists Ice-T to Take On Trojan Condoms. While Durex has become a generic term for condom in much of Europe, the brand has only a 15 percent share of the U.S. market. Church & Dwight Co.’s (CHD) Trojan dominates with 69 percent of sales. In: Bloomberg. Lauren Coleman-Lochner, 28. Juni 2012, abgerufen am 29. August 2012.
  3. What are Condoms - Condom Sex. The Trojan Condoms brand first arrived in 1920 when they were manufactured by Young’s Rubber, a company owned by Merle Leland Young of New York. American comstock laws gave Trojan Condom’s a virtual monopoly by forbidding the sale of condoms outside of pharmacies and creating significant barriers to entry for potential competitors. In: Trojan Condoms (unabhängig von der Marke Trojan). 16. Mai 2008, abgerufen am 29. August 2012.
  4. The Other Trojan War – What's the best-selling condom in America? Trojan's drugstore supremacy began to fray in the 1970s, as laws loosened in the wake of the sexual revolution and condoms moved from behind-the-counter cabinets to the aisles. In: Slate magazine. Brendan I. Koerner, 29. September 2006, abgerufen am 27. August 2012.
  5. Reckitt’s Durex Enlists Ice-T to Take On Trojan Condoms. At stake is control of a category where U.S. sales topped $430 million in the year through June 10, according to SymphonyIRI Group, a market-research firm in Chicago. In: Bloomberg. Lauren Coleman-Lochner, 28. Juni 2012, abgerufen am 29. August 2012.
  6. Durex Takes On Trojan in the U.S. Condom Market. At $33.6 million, Trojan’s U.S. advertising budget was about 26 times as big as Durex’s last year, according to Nielsen (NLSN). In: BloombergBusinessweek. Lauren Coleman-Lochner, 12. Juli 2012, abgerufen am 29. August 2012.
  7. A Rising Market For Condoms? n a push for what might broadly be called home entertainment, Trojan and LifeStyles have just released new ad campaigns on television. In: Forbes. Laurie Burkitt, 23. März 2009, abgerufen am 29. August 2012.
  8. The Other Trojan War – What's the best-selling condom in America? Trojans reign supreme in America's nightstand drawers and billfolds. The various types of Trojan—Ultra Ribbed, Magnum XL, Warm Sensations—account for 70.5 percent of condom sales in drugstores, giving the brand more than four times the market share of runner-up Durex. In: Slate magazine. Brendan I. Koerner, 29. September 2006, abgerufen am 27. August 2012.
  9. Reckitt’s Durex Enlists Ice-T to Take On Trojan Condoms. While Durex has become a generic term for condom in much of Europe, the brand has only a 15 percent share of the U.S. market. Church & Dwight Co.’s (CHD) Trojan dominates with 69 percent of sales. In: Bloomberg. Lauren Coleman-Lochner, 28. Juni 2012, abgerufen am 29. August 2012.
  10. Condoms - Review of the undertakings given by LRC Products Limited. Trojan [...] It entered the UK condoms market in 2003. (S. 15). In: Office Of Fair Trading (OFT837). Office Of Fair Trading, 1. März 2006, abgerufen am 29. August 2012 (PDF; 264 kB).
  11. Trojan Condoms 'Safe Ride Home' Taxi Sampling Scheme to Extend Across the UK. Trojan Condoms are now actively looking to extend the 'Safe Ride Home' scheme across the UK following the success of the pilot in Sussex. Cabbies have handed out thousands of condoms on request since the scheme launched two weeks ago and Trojan are now in discussion with a network of taxi firms to agree the roll out. In: The Free Library. Christina Wright, 8. September 2005, abgerufen am 29. August 2012.
  12. Condoms - Review of the undertakings given by LRC Products Limited. Tabelle (S. 19). In: Office Of Fair Trading (OFT837). Office Of Fair Trading, 1. März 2006, abgerufen am 29. August 2012 (PDF; 264 kB).
  13. Trojan Supra - für latexallergische Amerikaner gedacht. Material: Polyurethan. In: Latexfreie Kondome. Stefanie Zenker, abgerufen am 30. August 2012.