Tupuri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tupuri (Toupouri)

Gesprochen in

Tschad (Mayo-Kebbi Ost)
Kamerun (Extrême-Nord)
Sprecher 229.000[1]
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-2:

nic[2]

ISO 639-3:

tui

Das Tupuri (auf Tupuri: tupuro) ist eine Sprache, die im Tschad und im Kamerun von etwa 200.000 Personen gesprochen wird.

Toupouri oder Tupuri beziehungsweise Tpuri bezeichnet gleichzeitig auch das Volk, das diese Sprache als Muttersprache spricht (doppelte Konnotation).

Schrift[Bearbeiten]

Die Sprache Tupuri schreibt sich mit dem latinischen Alphabet. Man unterscheidet dabei die Konsonanten: b ɓ c d ɗ f g h j k l m n ŋ p r s t w y sowie die Vokale: a e i o u.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Bibel wurde bereits im 19. Jahrhundert in das Tupuri übersetzt und es gibt seit dem 20. Jahrhundert auch ein praktisches Alphabet für die muttersprachliche Alphabetisierung des Tupuri-Volkes.

Wortschatz[Bearbeiten]

Der Tupuri-Kalender:

Monat Deutsch Tupuri
1 Januar Mbao
2 Februar Ka'arang
3 März Meene
4 April Mburgi
5 Mai Topbe
6 Juni Baa
7 Juli mbiri wai gara
8 August Jonfenso'rewa
9 September Wang
10 Oktober Ka'age
11 November Duugi
12 Dezember Ba'are

Die Wochentage:

Tag Deutsch Tupuri
1 Montag Fare
2 Dienstag Halge
3 Mittwoch Fuggi
4 Donnerstag Sele
5 Freitag Durgi
6 Samstag Mbesge
7 Sonntag Iggi

Sprachsituation[Bearbeiten]

Das Tupuri profitiert, ebenso wie die anderen nationalen Sprachen des Tschad, von keinerlei offiziellen Status.

Der Artikel 9 der tschadischen Verfassung besagt, dass die offiziellen Sprachen des Tschad Arabisch und Französisch sind und dass das Gesetz die Bedingungen für die Erhaltung, Förderung und Entwicklung der nationalen Sprachen fixiert.

„'« Les langues officielles sont le français et l'arabe. La loi fixe les conditions de promotion et de développement des langues nationales. »'“

Die meisten Tupuri übernehmen deshalb das Arabische beziehungsweise das Französische als Muttersprache.

Allerdings dient das Tupuri als Kultsprache, wenn auch nur in protestantischen Kirchen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Selon Ethnologue.com; ethnologue: tui
  2. code générique