Tv·2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TV-2
TV2 beim Grøn-Konzert in Aarhus, Juli 2005
TV2 beim Grøn-Konzert in Aarhus, Juli 2005
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock, Pop
Gründung 1981
Website www.tv-2.com
Aktuelle Besetzung
Gesang, Keyboard, Gitarre
Steffen Brandt
Georg Olesen
Hans Erik Lerchenfeld
Sven Gaul

TV-2 ist eine dänische Pop- und Rockgruppe. Sie wurde 1981 gegründet und ist mit ihren dänischen Texten bekannt geworden. Sie bezeichnet sich selbst als Danmarks kedeligste orkeste, was ungefähr für langweiligste Band Dänemarks steht.

Bei den Danish Music Awards 2006 bekam TV-2 die Auszeichnungen für das beste Popalbum, die Hitsingle des Jahres; der Sänger Steffen Brandt wurde bester Singer/Songwriter des Jahres, und die Band erhielt den Special Prize of Honour vom IfpI, dem Verband der Dänischen Phono-Industrie.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 1981: Fantastiske Toyota
  • 1982: Verden er vidunderlig
  • 1983: Beat
  • 1984: Nutidens unge
  • 1985: Rigtige mænd (gider ikke høre mere vrøvl)
  • 1987: En dejlig torsdag
  • 1988: Nærmest lykkelig
  • 1990: Vi blir alligevel aldrig voksne
  • 1991: Slaraffenland
  • 1992: Greatest – De unge år
  • 1994: Verdens lykkeligste mand
  • 1995: Kys bruden
  • 1998: Yndlingsbabe
Jahr Titel Charts[1]
Dänemark
2001 Amerika 1
(12 Wo.)
2002 På kanten af småt brandbart 2
(20 Wo.)
2004 Hits 2
(49 Wo.)
2005 De ørste kærester på månen 1
(39 Wo.)
2007 For dig ku jeg gøre alting 1
(24 Wo.)
2011 Showtime 1
(22 Wo.)
2012 Bag duggede ruder 5
(20 Wo.)
2015 Det gode liv 1
(… Wo.)

Livealben[Bearbeiten]

  • 1987: Fri Som Fuglen – Live 87
  • 1999: Verdens Lykkeligste Band – Live 99
  • 1999: Manden der ønskede sig en havudsigt

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Charts[1]
Dänemark
2002 Jordens Heldigste 3
(1 Wo.)
2007 S.o.m.m.e.r. 1
(14 Wo.)
2011 Fuck den kærlighed 37
(2 Wo.)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 8. März 2004: Gold für Hits[2]
  • 26. Mai 2004: Platin für Hits[2]
  • 17. Oktober 2005: 2. Platin für Hits[3]
  • 4. November 2005: Gold für De første kærester på månen[3]
  • 15. November 2005: Platin für De første kærester på månen[3]
  • 14. Dezember 2005: 2. Platin für De første kærester på månen[3]
  • 30. Januar 2006: 3. Platin für De første kærester på månen[4]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Chartdiskografie Dänemark (ab 2001)
  2. a b Gold und Platin 2004
  3. a b c d Gold und Platin 2005
  4. Gold und Platin 2006

Weblinks[Bearbeiten]