Upside Down Text

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Upside Down Text gehört zu den Arten der Leetspeak und wird im Netzjargon verwendet. Es handelt sich um eine Art Geheimsprache, die in Chats und Foren eingesetzt wird, um von Wortfiltern nicht erkannt werden zu können. Dabei wird der Text um 180° gedreht, indem er zuerst rückwärts geschrieben und dann jedes Zeichen durch ein Zeichen ersetzt wird, das einer Drehung um 180° möglichst nahekommt. So wird zum Beispiel aus „Wikipedia“ „ɐıpǝdıʞıʍ“.

Nur zu einigen Zeichen gibt es im gewöhnlichen ASCII-Zeichensatz 180° gedrehte Entsprechungen (b/q, d/p, n/u und 6/9), ganz wenige sind sogar drehsymmetrisch und müssen nicht geändert werden (z, s, x, o, 0 und 8). Bei den restlichen Zeichen behilft man sich entweder mit Unicode-Sonderzeichen, besonders denen des Internationalen Phonetischen Alphabets, (z. B. w → ʍ) oder mit nur ungefähr ähnlichen Zeichen (z. B. USD-Encoding, w → m).

Beispiele[Bearbeiten]

Original Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern.
Rückwärts .nreyaB hcrud reuq ixaT netsolrhawrev ttelpmok mi tgaj znarF
Zeichen durch passende Unicode-Zeichen ersetzt[1] ˙uɹǝʎɐq ɥɔɹnp ɹǝnb ᴉxɐʇ uǝʇsolɹɥɐʍɹǝʌ ʇʇǝldɯoʞ ɯᴉ ʇƃɐɾ zuɐɹɟ
Zeichen durch ähnliche ASCII-Zeichen ersetzt[2] 'uJaheB ycJnp Janb !xeT uatsolJyemJav ttaldwok w! t6ej zueJF
zum Vergleich mit CSS gedrehter Text Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern.

Entsprechungen[Bearbeiten]

Original ASCII-Zeichen Unicode-Zeichen HTML-Entsprechung
a e ɐ ɐ
b q q q
c c ɔ ɔ
d p p p
e a ǝ ǝ
f f ɟ ɟ
g 6 ƃ ƃ
h y ɥ ɥ
i  ! ᴉ
j  ! ɾ ɾ
k k ʞ ʞ
l l l l
m w ɯ ɯ
n u u u
o o o o
p d d d
q b b b
r J ɹ ɹ
s s s s
t t ʇ ʇ
u n n n
v v ʌ ʌ
w m ʍ ʍ
x x x x
y h ʎ ʎ
z z z z
, ' ' '
 ? ¿ ¿
 ! i ¡ ¡
Original ASCII-Zeichen Unicode-Zeichen HTML-Entsprechung

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Upside Down Fliptext.info generiert Upside Down Text und in HTML-Entitites kodierte Form
  • FlipText.net ermöglicht die Generierung von normalem Text zu Upside Down Text und umgekehrt
  • kopfstehend.de erlaubt die Umsetzung von Text wahlweise um 180° gedreht und an der X-Achse gespiegelt; die beiden unterschiedlichen Ersetzungstabellen können angezeigt werden.
  • Leetspeaker ermöglicht auch das Umdrehen von Text (flip me!).

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Reverse Fad Flip [1] (benötigt JavaScript)
  2. albartus - LOGAN USD Encoding [2] (benötigt Adobe Flash)