Vector Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Coordinate/Wartung/Stadion

Vector Arena
Außenansicht
Vector Arena von außen
Daten
Ort Auckland, Neuseeland
Eigentümer Auckland Council/QPAM
Betreiber QPAM
Baubeginn 2006
Eröffnung 2007
Kosten 80 Mio. NS$
Kapazität 8.000
12.000 (maximal)
Verein(e)

New Zealand Breakers (NBL) (seit 2012)

Die Vector Arena ist eine Arena in Auckland, Neuseeland. Die Nutzung der Arena ist für Sport- und Musicevents gedacht. Der Bau der Vector Arena begann im Jahr 2006 und endete 2007, der Bau kostete insgesamt 80 Millionen Neuseeland-Dollar (NS$). Die Arena wird ebenfalls von dem Basketballteam New Zealand Breakers (NBL) genutzt. Die Rockband Rock Star Supernova gab am 24. März 2007 das erste Konzert in der Arena.

Events[Bearbeiten]

Seit dem Jahr 2007 gaben viele Sängerinnen und Sänger Konzerte in der Arena, darunter P!nk, Justin Timberlake, Rihanna und Kylie Minogue.

Weblinks[Bearbeiten]

-36.847174174.776945Koordinaten: 36° 50′ 50″ S, 174° 46′ 37″ O