Viadeo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viadeo
www.viadeo.com
Motto „Ihr Netzwerk ist einflussreicher als Sie glauben“
Beschreibung professionelles soziales Netzwerk
Registrierung ja (kostenlos)
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Russisch
Erschienen 2004
Mitglieder offiziell: 40 Mio. (Nov. 2011)[1]

Viadeo ist ein professionelles soziales Netzwerk mit offiziell über 40 Millionen Mitgliedern.[1] Der Firmensitz befindet sich in Paris. Viadeo ist einer der größten Konkurrenten von LinkedIn und XING.

Viadeo-Vertretungen in der Welt

Unternehmen[Bearbeiten]

Gegründet wurde das Unternehmen im Mai 2004 von den Franzosen Dan Serfaty und Thierry Lunati. Um sich auf dem indischen und dem chinesischen Markt zu etablieren, kaufte die Viadeo-Gruppe 2006 und 2007 die Netzwerke ApnaCircle und Tianji auf. Offiziellen Zahlen nach zählt die Gruppe Anfang 2012 40 Millionen Nutzer in 226 Ländern und unterhält 10 Vertretungen mit um die 400 Mitarbeitern.[2] Die meisten Nutzer kommen aus China, gefolgt von Frankreich, Brasilien und Mexiko. Nach Mandarin sind die meistgesprochenen Sprachen auf Viadeo Französisch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Viadeo détaille ses 40 millions de membres. Abgerufen am 14. März 2012.
  2. Viadeo Group: Our Story. Abgerufen am 14. März 2012.