Walking Boyz Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WBC
Wbcpresidentswinner2009.jpg
Voller Name Walking Boyz Company
Ort Paramaribo
Gegründet 1997
Vereinsfarben orange-schwarz
Stadion André-Kamperveen-Stadion
Plätze ca. 6.000
Präsident Glenn Ramautar
Trainer Roy Vanenburg (Saison 2012/13)
Liga Hoofdklasse
2013/14 4. Platz
Heim
Auswärts

Der Walking Boyz Company ist ein Fußballverein aus Paramaribo (Suriname), der in der SVB-Hoofdklasse, der ersten surinamischen Liga spielt.

Heimstadion des Walking Boyz Company ist das André-Kamperveen-Stadion mit einem Fassungsvermögen von ca. 6.000 Zuschauern, das auch Nationalstadion ist und mit mehreren Vereinen geteilt wird. Wie alle Vereine der Hoofdklasse ist der Walking Boyz Company eine Amateurmannschaft.

Titel[Bearbeiten]