Wellesley (Toronto Subway)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zur Station

Wellesley ist eine unterirdische U-Bahn-Station in Toronto. Sie liegt an der Yonge-University-Spadina Line der Toronto Subway, an der Kreuzung von Yonge Street und Wellesley Street. Die Station wird täglich von durchschnittlich 24.340 Fahrgästen genutzt (2012/13).[1]

Die Station besitzt Seitenbahnsteige und ist die einzige im Stadtzentrum mit nur einem Ausgang. Es bestehen Umsteigemöglichkeiten zu zwei Buslinien. Die Eröffnung der Station erfolgte am 30. März 1954, zusammen mit dem Abschnitt UnionEglinton der Yonge Subway, der ersten U-Bahn auf kanadischem Boden. Ursprünglich war geplant, den Abschnitt südlich der Station Bloor-Yonge in einem Einschnitt zu errichten; Wellesley wäre dadurch unmittelbar am Tunnelportal zu liegen gekommen. Da dies jedoch die Enteignung zahlreicher Grundstücke südlich der Bloor Street erfordert hätte, fiel die Wahl letztlich auf einen durchgehenden Tunnel.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wellesley – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Subway ridership, 2012–2013. Toronto Transit Commission, abgerufen am 19. Juni 2014 (PDF, 105 kB, englisch).
  2. The Unsung Changes to the Yonge Subway. Transit Toronto, 2. Februar 2010, abgerufen am 26. Juli 2010 (englisch).
Vorherige Station Toronto Subway
(Liste der Stationen)
Nächste Station
College
← Downsview
   Yonge-University-Spadina Line    Bloor-Yonge
Finch →

43.66503-79.38408Koordinaten: 43° 39′ 54″ N, 79° 23′ 3″ W