Western Washington University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Old Main, Bellingham Campus
Gebäude der Umweltwissenschaften

Die Western Washington University (auch WWU oder Western genannt) ist eine Universität in Bellingham im US-Bundesstaat Washington. 1893 gegründet, studieren an der Hochschule derzeit knapp 15.000 Studenten.[1] Die Hochschule ist besonders für ihre Forschung und Lehre im Bereich Automobildesign bekannt.

Fakultäten (Colleges)[Bearbeiten]

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Fairhaven College
  • Naturwissenschaften und Technologie
  • Pädagogik (Woodring College of Education)
  • Schöne und Darstellende Künste
  • Umweltwissenschaften (Huxley College of the Environment)
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Graduate School

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der WWU sind die Vikings. Die Hochschule ist Mitglied in der Great Northwest Athletic Conference. Bis zum Jahr 2009 unterhielt die Universität auch eine American-Football-Mannschaft, welche zuletzt Mitglied in der North Central Conference war. Im Zuge von Haushaltskürzungen wurde im Jahr 2009 allerdings dieses Team abgeschafft.

Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Western Washington University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Belege[Bearbeiten]

  1. Quick Facts About Western, abgerufen am 2. März 2013

48.733843-122.48647Koordinaten: 48° 44′ 2″ N, 122° 29′ 11″ W