Whirlpool Rapids

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Whirlpool Aero Car über dem Whirlpool

Die Whirlpool Rapids sind extrem starke Stromschnellen und Strudel des Niagara-Flusses, die sich circa vier Kilometer stromabwärts (nördlich) der Niagarafälle befinden. An dieser Stelle ändert sich die Flussrichtung des aus der Niagara-Schlucht (engl.: Niagara River Gorge) kommenden Flusses aufgrund der geologischen Gegebenheiten des Untergrundes um ca. 90° von Nord-West nach Nord-Ost und bildet dabei ein annähernd kreisförmiges Wirbelbecken, den Whirlpool. Die Wassertiefe in den Rapids beträgt bis zu 10,7 Meter und die Fließgeschwindigkeit bis zu 35,4 km/h. Die Whirlpool Rapids des Niagara gehören zu den wildesten, beeindruckendsten und gefährlichsten Wildwassern der Welt (Kategorie 6).

Bei dem Versuch, die Whirlpool Rapids zu durchschwimmen, starb 1883 der Langstreckenschwimmer Matthew Webb.

Auf der kanadischen Seite wird die Schlucht von der 1916 erbauten Seilbahn Whirlpool Aero Car überspannt. Östlich des Rapids, auf dem Gebiet der USA, befindet sich der Whirlpool State Park.

Weblinks[Bearbeiten]

43.119255-79.067357Koordinaten: 43° 7′ 9″ N, 79° 4′ 2″ W