Wichsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ausdruck Wichsen beschreibt:

  • ursprünglich das Polieren
    • das Einwachsen durch polierendes Einreiben von Wachs, siehe Bohnern
    • das Putzen von Schuhen mit Schuhwachs (auch Schuhwichse), siehe Wichse
  • im übertragenen Sinn umgangssprachlich das Prügeln einer anderen Person im gleichen Sinne wie die Fresse polieren, siehe Prügel
  • heute meist umgangssprachlich für Selbstbefriedigung, jedoch eher auf das männliche Geschlecht beschränkt

Siehe auch:

 Wiktionary: wichsen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.