William Thomas Delworth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Thomas Delworth (* 24. Februar 1929 in Toronto, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Botschafter.

Leben[Bearbeiten]

Von 1950 bis 1951 verlegte Delworth die Zeitschrift Acta Victoriana. Delworth schloss sein Studium an der University of Toronto 1951 mit einem BA in Psychologie ab und wurde 1956 Master of Arts der modernen Geschichte. Er trat 3. Juli 1956 in den auswärtigen Dienst. Von 1982 bis 1983 war er Special Advisor beim Staatssekretär im Außenministerium in Ottawa. Im März 1993 trat er in den Ruhestand.[1]|

Vorgänger Amt Nachfolger
Alfred Pike Bissonnet kanadischer Botschafter in Jakarta[2]
15. Oktober 1970 bis 8. August 1974
Peter Arthur Edward Johnston
Pierre Dumas kanadischer Botschafter in Budapest[3]
17. Oktober 1970 bis 2. Juni 1978
Dorothy Jane Armstrong
Joseph Gilles André Couvrette kanadischer Botschafter in Stockholm[4]
8. Februar 1984 bis 3. Januar 1988
Dennis Brian Browne
Donald Sutherland McPhail kanadischer Botschafter in Bonn
1988 bis 1992
Paul Heinbecker

[5]

Einzelhinweise[Bearbeiten]

  1. http://www.international.gc.ca/history-histoire/video/delworth.aspx
  2. INDONÉSIE: [1]
  3. HONGRIE: [2]
  4. SUÈDE: [3]
  5. Delworth, William Thomas: [4]