Führerhauptquartier Wolfsschlucht 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wolfsschlucht 2)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfsschlucht 2
Lage des FHQ Wolfsschlucht 2 in Europa

Wolfsschlucht 2 war ein Führerhauptquartier in Margival, 10 km nördlich von Soissons, in der Picardie, Nordfrankreich. Dies ist eines von insgesamt 18 Führerhauptquartieren, die während des Zweiten Weltkrieges, teilweise unvollendet, errichtet wurden.

In der Nähe befindet sich ein Eisenbahntunnel. Geplant für die Operation Seelöwe, begann der Bau tatsächlich erst 1942. Hitler hielt sich hier nur zwei Tage auf: am 16. und 17. Juni 1944, um mit Rommel und von Rundstedt die Lage an der westlichen Invasionsfront zu erörtern.

Das Gelände dient seit dem Krieg als Militärbasis für die französische Armee und die NATO.

49.4466861111113.4077138888889Koordinaten: 49° 26′ 48″ N, 3° 24′ 28″ O