Wrigley (Nordwest-Territorien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wrigley
Lage in Kanada
Wrigley (Kanada)
Wrigley
Wrigley
Staat: Kanada
Territorium: Nordwest-Territorien
Region: Dehcho Region
Koordinaten: 63° 14′ N, 123° 28′ W63.226988-123.466202Koordinaten: 63° 14′ N, 123° 28′ W
Einwohner: 122 (Stand: 2006)

Wrigley ist ein Ort mit 122 Einwohnern (kanadischer Zensus von 2006) in der Dehcho Region der Nordwest-Territorien, Kanada. Er liegt am Ostufer des Mackenzies, nahe der Mündung des Wrigley, 853 km nördlich von Yellowknife und 1679 km von Edmonton. Der Ort ist über den Mackenzie Highway und den eigenen Flugplatz mit der Umgebung verbunden. Wrigley liegt 149 Meter über dem Meeresspiegel[1]

Die Bewohner des Ort gehören mehrheitlich den First Nations an. Sie werden durch die Pehdzeh Ki First Nation repräsentiert, die wiederum Teil der Organisation Dehcho First Nations ist. Die Bewohner führen weiterhin ein traditionelles Leben: Fallen stellen, Jagen, Fischen. Allerdings gibt es in Wrigley auch Hotels.

Die Gemeinde war zunächst im Fort Wrigley beheimatet, zog aber 1965 aufgrund der besseren Erreichbarkeit um. Der Ort beheimatet einen Flugplatz (IATA: YWY; ICAO: CYWY).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. http://www.airport-information.org/CA/YWY/ Wrigley-Airport, Wrigley...