Xinbin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Autonome Kreis Xinbin der Mandschu (新宾满族自治县Xīnbīn Mǎnzú Zìzhìxiàn), kurz: Kreis Xinbin (新宾县Xīnbīn Xiàn) ist ein autonomer Kreis der Mandschu der bezirksfreien Stadt Fushun in der nordostchinesischen Provinz Liaoning. Er hat eine Fläche von 4.287 km² und zählt 305.000 Einwohner (2010).

Das Yongling-Mausoleum (Yongling 永陵) und die alte Stadt Hetu-ala (Hetu Ala gucheng 赫图阿拉故城) stehen seit 1988 bzw. 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

41.63417124.85667Koordinaten: 41° 38′ N, 124° 51′ O