Ziemowit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziemowit ist ein polnischer Vorname slawischer Herkunft, der sich aus den beiden Wörtern „siem“ (Familie) und „wit“ (Macht, herrschen) zusammensetzt.[1]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Herrscher[Bearbeiten]

  • Siemowit, war ein Fürst der Polanen in der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts aus dem Haus der Piasten
  • Ziemowit (Beuthen-Gleiwitz) (* um 1293–nach 1342), Herzog der oberschlesischen Teilherzogtümer Beuthen und Gleiwitz

Anderes[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.special-dictionary.com/names/z/ziemowit.htm