Ziraldo Alves Pinto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ziraldo im Jahr 2003

Ziraldo Alves Pinto (* 24. Oktober 1932 in Caratinga) ist ein brasilianischer Autor, Zeichner, Karikaturist, Maler und Journalist.

Berühmt wurde er durch die von ihm geschaffene Figur Menino Maluquinho. Für die Filmadaption von Menino Maluquinho wirkte Ziraldo als Drehbuchautor. In Deutschland wurde der Film unter dem Titel Die kleine Nervensäge ausgestrahlt. 2004 nahm Ziraldo an der Festa Literária Internacional de Paraty teil.

Bücher[Bearbeiten]

Auf Deutsch erschienen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]