Zogoré

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zogoré
Status: commune rurale
Region: Nord
Provinz: Yatenga
Fläche:
Einwohner: 18.305[1]
Bevölkerungsdichte:
Gliederung: 16 Dörfer
Bürgermeister: Abdoulaye Ouédraogo
Präfekt: Boukary Diabaté[2]
Lage
Zogoré (Burkina Faso)
Zogoré
Zogoré

Zogoré ist eine Gemeinde (commune rurale) und ein dasselbe Gebiet umfassende Departement in der zur Region Nord gehörenden Provinz Yatenga im Norden des westafrikanischen Staates Burkina Faso. In dem in der Sahelzone gelegenen Gebiet leben 18.305 Menschen in 15 Dörfern und dem Hauptort. Der größte Teil der Bevölkerung lebt von der Landwirtschaft.

Zogoré unterhält Partnerschaften mit Willich und dem französischen Ort Linselles.

Quellennachweise[Bearbeiten]

  1. Vorläufige Ergebnisse des Zensus 2006 (PDF; 3,3 MB)
  2. Ministerrat, 26. Juli 2006

13.4-2.6Koordinaten: 13° 24′ N, 2° 36′ W