Zou (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zou

Gesprochen in

Myanmar, Indien
Sprecher 50.600
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

-

ISO 639-3:

zom

Zou (auch Zo, Jou, Kuki Chin, Zau, Zome, Zomi und Zoukamz) ist eine vom Volk der Zou gesprochene Mizo-Kuki-Chin-Sprache im Gebiet des Chin-Staats in Myanmar und des indischen Bundesstaats Manipur.

Zou ist eine SOV-Sprache und wird in der lateinischen Schrift geschrieben.

Klassifikation[Bearbeiten]

Zou ist eine Sprache der Tiddim-Thado-Gruppe, die zur nördlichen Gruppe der Mizo-Kuki-Chin-Sprachen gehört. Sie ähnelt den Sprachen Chin und Simte.

Aussprache[Bearbeiten]

Das indigene Volk der Zou lebt in Nachbarschaft mit den Paite, die einen sehr ähnlichen Dialekt sprechen, der oftmals mit dem der Zou und der Simte unter dem gemeinsamen Begriff Zoukam zusammengefasst wird,[1] es gibt charakteristische phonetische Unterschiede (z.B. beim Buchstaben "W").[2] Den Dialekten der Paite, Thadou, Vaiphei und Zou ist das Fehlen der Aussprache des "R" gemeinsam, die sie von anderen Dialekten der Chin-Kuki-Mizo-Gruppe unterscheidet.[3]

Verbreitung[Bearbeiten]

Zou wird heutzutage an Highschools und fortführenden Schulen im Bundesstaat Manipur als Unterrichtssprache angeboten.[4] Das Volk der Zou hat laut Cenus of India 2001 geschätzt 20.000 - 25.000 Mitglieder, die Sprache Zou wurde 1991 von 15.966 Personen in Manipur gesprochen.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hamlet Bareh: Encyclopaedia of North-East India: Manipur, Volume 3, Mittal Publications, 2001, 312 Seiten, S. 260, ISBN 9788170997900
  2. Hamlet Bareh: Encyclopaedia of North-East India: Manipur, Volume 3; Mittal Publications, 2001, 312 Seiten, S. 261, ISBN 9788170997900
  3. H. Kamkhenthang: The Paite, a transborder tribe of India and Burma; Mittal Publications, 1988, 239 Seiten, S. 1, ISBN 9788170990703
  4. Official List of First Languages laut Board of Secondary Education Manipur (BSEM)
  5. Braj B. Kachru, Yamuna Kachru, S. N. Sridhar: Language in South Asia; Cambridge University Press, 2008, 608 Seiten, S. 45, ISBN 9780521781411