Ökologischer Leistungsnachweis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ökologische Leistungsnachweis (ÖLN) ist ein Minimalstandard für die umweltgerechte Landwirtschaft in der Schweiz.

Die Einhaltung des ÖLN ist Voraussetzung dafür, dass ein Landwirtschaftsbetrieb Direktzahlungen des Bundes (staatliche Subventionen) erhält. Zentrale Elemente des Standards sind:

Der Ökologische Leistungsnachweis ist auch Teil der Anforderungen, welche für die Integrierte Produktion gelten; letztere erfordert aber die Einhaltung von zusätzlichen Auflagen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]